Erfolgreiche Mitglieder

Der Langlaufklub Heimenschwand konnte und kann immer wieder Klubmitglieder feiern. Aber auch der Klub als Ganzes hat sich schon erfolgreich als Team präsentiert. Bei den zahlreichen Teilnahmen an Staffetten erkämpfte sich vor allem die JO-Abteilung mehrere Medallien. Unser Klub hat auch schon den Klub-Cup des berner oberländischen Skiverbandes (BOSV) gewonnen.

Peter von Allmen

Schon in seiner JO-Zeit war Peter von Allmen sehr erfolgreich. Er gewann zahlreiche regionale und nationale Langlaufrennen, wurde 1995/1996 BOSV-Meister und war auch an Schweizermeisterschaften sehr erfolgreich. Die Berufung ins Kader von Swiss Ski liess nicht lange auf sich warten. Ab 2000 nahm Peter von Allmen regelmässig an Weltcup-Rennen teil, wobei er sich auf die Disziplin Sprint spezialisierte. Der Höhepunkt seiner Karriere erreichte Peter von Allmen mit der Teilnahme an den Olympischen Spielen 2010 in Vancouver. 

Nach seinem Rücktritt als Spitzensportler schlug Peter von Allmen eine Karriere als Langlauf-Trainer ein und ist derzeit als Trainer bei der Langlaufnationalmanschaft tätig.

Brigitte Witschi

- Gesamtsiegerin Suisse-Loppet 1995, 1996, 1997, 1998, 1999
- Broze Schweizermeisterschaft 1996 (15 km F)
- Gold Schweizermeisterschaft 1997 (15 km F)
- Weltcup Teilnahme 1996, 1997, 1998
- 5. Rang Engadin Skimarathon 1996
- BOSV Meisterin 1994, 1995, 1996, 1997, 1998, 1999


Pia Knecht

Pia Knecht war in ihrer JO-Zeit im Langlauf sehr erfolgreich und wechselte später auf die Disziplin Inlineskating, wo sie zahlreiche Erfolge feierte. Ein Auszug ihrer Erfolge:

Langlauf:
- Schweizermeisterin JO III
- Diverses Siege und Podestplätze an nationalen und internationalen Rennen


Inlineskating
2004
Siege:
- Schweizermeisterschaften Halbmarathon, Einsiedeln
- Mini SIC Frauenfeld
- Mini SIC Schattdorf

2003
Siege:
- Odense Dänemark, HCA Marathon, 42km, 12.October
- Schweizermeisterschaften Bahn, Zug, 19.Juli
- Schweizermeisterschaften Marathon, Sempachersee, 14. Juni
- Rennes sur roulettes, FIC/GP/World Cup, 42 km, 18. Mai
- Schattdorf, Mini SIC, 21 km, 24. Mai
- Homburg, Mini SIC, 44 km, 25. Mai

2002
Siege:
- Worldcup/SIC Engadin 29. Juni
- Worldcup/SIC Einsiedeln Schweizermeisterschaften Halbmarathon 19. Oktober
- Swissranking 2002
- Mini SIC Schattdorf 27. April
- Mini SIC Frauenfeld 4. Mai
- Mini SIC Lausen 20. Mai
- Mini SIC Sarnen 14. September

2001
Siege:
- Worldcup Wien
- Linthmarathon 8. September

2000
Siege:
- HCA Marathon Odense Danmark